CopterGUARD – „Rettungsweste“ für Drohnen

Der CopterGUARD schützt die Drohne vor dem Versinken in den Fluten. Er besitzt einen signalroten Auftriebskörper, der sich beim Eintauchen ins Wasser sekundenschnell automatisch aufbläst und somit als Auftriebskörper, ähnlich wie das Prinzip bei einer Schwimmweste, den Multicopter an der Wasseroberfläche hält.
Das Rettungssystem lässt sich durch eine einfache Adaptierung an den unterschiedlichsten Multicopter-Modellen befestigen und ist vor allem für die Gewichtsklasse zwischen 3 und 7 Kg interessant. Das System funktioniert herstellerunabhängig und ohne jegliche Einbindung in die Flugtechnik des jeweiligen Multicopters.

 

Die Vorteile auf einem Blick:

  • Verhindert den Totalverlust der Drohne
  • Vermeidung von Umweltbelastungen und/oder Strafen
  • Drohne kann für einen Garantiefall oder die Kaskoversicherung begutachtet werden – oft werden Zahlungen abgelehnt, wenn die Drohne nicht geborgen werden kann
  • Vermeidung von zeit- und kostenintensiven bis hin zu lebensgefährlichen Bergungsmaßnahmen
  • Sehr einfache Montage, arbeitet eigenständig
  • Bis zu 8 Kg Auftriebsleistung bei nur 300g Eigengewicht
  • Robust und wartungsarm, keine Elektronikbauteile
  • 100% in Deutschland entwickelt und gefertigt.

 

Lieferumfang

  • CopterGUARD Wasserrettungssystem fertig gepackt
  • CO2 Gaskartusche und Zellulosepille fertig montiert
  • Bedienungsanleitung mit Montagehinweisen

Preis: 390 EUR netto / 464,10 EUR inkl. MwSt

wasserrettung drohne

Die Drohnen - Rettungsweste CopterGUARD – Informationen anfordern

Firma:

Name:*

E-Mail-Adresse*:

Telefon-Nr.:

Mitteilung: