<< Zurück zur Übersicht

Wie beantrage ich eine Aufstiegserlaubnis für die Drohne?

Für den kommerziellen Betrieb von Drohnen in Deutschland muss eine sogenannte Aufstiegserlaubnis beantragt werden. Möglich ist dies zum einen für das einzelne Projekt als Einzelaufstiegserlaubnis, aber eine Aufstiegserlaubnis der Drohne kann in vielen Bundesländern auch für einen Zeitraum von ein bis zwei Jahren erteilt werden. Diese Aufstiegserlaubnis der Drohne wird allgemeine Aufstiegserlaubnis genannt.

Erteilung der Erlaubnis

Die Erteilung von Aufstiegserlaubnissen ist in Deutschland Ländersache. Daher ist es aktuell nicht möglich, eine allgemeine Aufstiegserlaubnis der Drohne für die gesamte Bundesrepublik zu erhalten. Sie müssen daher für jedes gewünschte Bundesland eine eigene Erlaubnis beantragen. Ein Großteil der Bundesländer erkennt die Genehmigung der jeweils anderen Länder untereinander an. Daher empfehlen wir nach Erhalt der ersten Aufstiegserlaubnis für die Drohne, diese von den gewünschten anderen Bundesländern „nur“ noch anerkennen zu lassen. Dies ist oftmals auch mit deutlich geringeren Gebühren verbunden! Vor Ablauf der allgemeinen Aufstiegserlaubnis kann diese meist zu geringeren Kosten als der Erstantrag verlängert werden. Einige Bundesländer haben fertige Formulare für die Beantragung der Aufstiegserlaubnis, welche Sie für das entsprechende Bundesland am Ende dieses Artikels abrufen können.

Erforderliche Unterlagen

Für die Beantragung der allgemeinen Aufstiegserlaubnis benötigen Sie meist folgende Unterlagen:

  • Nachweis über eine ausreichende Haftpflichtversicherung
  • Befähigungsnachweis des/der Steuerer/s (Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel „Wo erhalte ich den Befähigungsnachweis für eine Aufstiegserlaubnis?“.)
  • Datenblatt der eingesetzten Drohne(n)
  • Daten zum Antragsteller sowie Zweck des Betriebes (z. B. Film- und Fotoflüge)

Bei projektbezogenen Einzelgenehmigungen ist zusätzlich erforderlich:

  • Einverständniserklärung des Grundstückseigentümers
  • Unbedenklichkeitserklärung des Ordnungsamtes (nur bei innerörtlichem Aufstieg)
  • Freigabe der DFS (Deutsche Flugsicherung), falls der Flug im kontrolliertem Luftraum stattfinden soll
  • Genaue Angabe der Flughöhe, Datum des Aufstieges (bei wetterabhängigen Projekten ist es auch oftmals möglich einen flexiblen Zeitraum von z.B. zwei Wochen anzugeben)
  • Karte oder Satellitenbild des Aufstiegsortes mit eingezeichnetem Flugsektor sowie Start- und Landefläche

Einige Luftfahrtämter haben vorgefertigte Formulare zur Beantragung der Aufstiegsgenehmigung erstellt. Ist für das von Ihnen gewünschte Land kein Formular verfügbar, reicht meist eine formlose E-Mail mit den o.g. Dokumenten an das Amt aus. Die Bearbeitungszeit für die Aufstiegserlaubnis für die Drohne liegt meist zwischen zwei und vier Kalenderwochen.

Eine Kurzinformation des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur über die Nutzung von unbemannten Luftfahrtsystemen finden Sie hier. (PDF-Dokument, 814kB)

Kontakt Landesluftfahrtbehörden

Landesluftfahrtbehörde Baden-Württemberg

Regierungspräsidium Stuttgart
Abteilung 4
Referat 46
Ruppmannstr. 21
70507 Stuttgart
Telefon: +49 711 904-0
Fax: +49 711 904-111
poststelle@rps.bwl.de
Website

Regierungspräsidium Karlsruhe
Abteilung 4
Referat 46
76247 Karlsruhe
Telefon: +49 721 926-0
Fax: +49 721 926-6211
poststelle@rpk.bwl.de
Website

Regierungspräsidium Freiburg
Abteilung 6
Referat 62
79083 Freiburg i. Br.
Tel.: +49 761 208-0
Fax: +49 761 208-394200
poststelle@rpf.bwl.de
Website

Regierungspräsidium Tübingen
Abteilung 4
Referat 46
Konrad-Adenauer-Str. 20
72072 Tübingen
Telefon: +49 7071 757-0
Fax: +49 7071 757-3190
E-Mail: poststelle@rpt.bwl.de
Website

Landesluftfahrtbehörde Bayern

Regierung von Oberbayern
– Luftamt Südbayern –
Postfach
80534 München
Telefon: +49 89 2176-0
Fax: +49 89 2176-2979
poststelle@reg-ob.bayern.de
Website

Regierung von Mittelfranken
– Luftamt Nordbayern –
Flughafenstraße 118
90411 Nürnberg
Telefon: +49 911 52700-0
Fax: +49 911 364446
Luftamt.nord@reg-mfr.bayern.de
Website

Landesluftfahrtbehörde Berlin / Brandenburg

Gemeinsame Obere Luftfahrtbehörde
Berlin-Brandenburg
Mittelstraße 9
12529 Schönefeld
Tel.: +49 3342 4266-4001
Fax: +49 3342 4266-7612
PoststelleLUBB@LBV.brandenburg.de
Website
Antrag auf Einzelerlaubnis (PDF-Dokument)

Landesluftfahrtbehörde Bremen

Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen
der Freien Hansestadt Bremen
Abteilung 3
Referat 33 Luftverkehr und Flugplätze
Zweite Schlachtpforte 3
28195 Bremen
Telefon: +49 421 361-8446
Fax: +49 421 496-8446
office@wuh.bremen.de
Website

Landesluftfahrtbehörde Hamburg

Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation
Referat: Grundsatzfragen, Luftverkehrs- und Luftsicherheitsrecht
Alter Steinweg 4
20459 Hamburg
Telefon: +49 40 42841-0
Fax: +49 40 427941-820
poststelle@bwvi.hamburg.de
Website

Landesluftfahrtbehörde Hessen

Regierungspräsidium Darmstadt
Abteilung III
Dezernat 33.3
Luisenplatz 2
64278 Darmstadt
Telefon: +49 6151 12-0
Fax: +49 6151 12-3851
Poststelle@rpda.hessen.de
Website

Regierungspräsidium Kassel
Abteilung II
Dezernat 22 – Aufgabenbereich Luftverkehr –
Steinweg 6
34117 Kassel
Telefon: +49 561 106-0
Fax: +49 561 106-1641
poststelle@rpks.hessen.de
Website

Landesluftfahrtbehörde Mecklenburg-Vorpommern

Ministerium für Energie, Infrastruktur und
Landesentwicklung Mecklenburg-Vorpommern
Abteilung 2
Referat 210
Schloßstraße 6 – 8
19053 Schwerin
Telefon: +49 385 588-0
Fax: +49 385 588-8099
poststelle@em.mv-regierung.de
Website

Landesluftfahrtbehörde Niedersachsen

Niedersächsische Landesbehörde für
Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Wolfenbüttel
Sophienstr. 5
38304 Wolfenbüttel
Telefon: +49 05331 8809-0
Fax: +49 05331 8809-199
poststelle@nlstbv-wf.niedersachsen.de
Website

Niedersächsische Landesbehörde für
Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Oldenburg
Kaiserstr. 27
26122 Oldenburg
Telefon: +49 441 2181-214/219
Fax: +49 441 2181-222
poststelle@nlstbv-ol.niedersachsen.de
Website

Landesluftfahrtbehörde Nordrhein-Westfalen

Bezirksregierung Düsseldorf
Abteilung 2
Dezernat 26
Am Bonneshof 35
40474 Düsseldorf
Telefon: +49 211 475-0
Fax: +49 211 475-3988
poststelle@brd.nrw.de
Website

Bezirksregierung Münster
Abteilung 2
Dezernat 26
Domplatz 1 – 3
48128 Münster
Telefon: +49 251 411-0
Fax: +49 251 411-2525
poststelle@bezreg-muenster.nrw.de
Website

Landesluftfahrtbehörde Rheinland-Pfalz

Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz
Fachgruppe Luftverkehr
Gebäude 890
55483 Hahn Flughafen
Telefon: +49 6543 50-8801
Fax: +49 6543 50-8800
abt5.ref.luftverkehr@lbm.rlp.de
Website

Landesluftfahrtbehörde Saarland

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit,
Energie und Verkehr
Referat D/6 Luftfahrt
Franz-Josef-Röder-Straße 17
66119 Saarbrücken
Telefon: +49 681 501-4249
Fax: +49 681 501-4299
referat.d6@wirtschaft.saarland.de
Website

Landesluftfahrtbehörde Sachsen

Landesdirektion Sachsen
Referat 36
– Luftverkehrsamt Sachsen –
Stauffenbergallee 2
01099 Dresden
Telefon: +49 351 825-3600
Fax: +49 351 825- 3690
post@lds.sachsen.de
Website

Landesluftfahrtbehörde Sachsen-Anhalt

Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt
Referat 307 Verkehrswesen
Ernst-Kamieth-Straße 2
06112 Halle (Saale)
Telefon: +49 345 514-0
Fax: +49 345 514-1444
E-Mail: Poststelle@lvwa.sachsen-anhalt.de
Website

Landesluftfahrtbehörde Schleswig-Holstein

Landesbetrieb Straßenbau
und Verkehr Schleswig-Holstein
Luftfahrtbehörde
Königsweg 59
24114 Kiel
Telefon: +49 431 383-2408
Fax: +49 431 383-2100
Edwin.Eweleit@lbv-sh.landsh.de
Website
Antrag auf allgemeine Aufstiegserlaubnis (PDF-Dokument)
(PDF-Dokument)
Antrag auf Verlängerung (PDF-Dokument)
Antrag auf Einzelerlaubnis (PDF-Dokument)

Landesluftfahrtbehörde Thüringen

Thüringer Landesverwaltungsamt
Abteilung V
Referat 520
Postfach 2249
99403 Weimar
Telefon: +49 361 3770-0
Fax: +49 361 3773-7190
poststelle@tlvwa.thueringen.de
Website
Infoseite

<< Zurück zur Übersicht