Thermografie und Inspektion mit Drohnen – Grundlagenschulung (4h)

630,70 € inkl. 19% USt.
530,00  zzgl. 19% USt.

Die hochpräzisen Wärmebildkameras an Drohnen ermöglichen vielfältige Inspektionsanwendungen, wie etwa die Überwachung von Solaranlagen oder die Prüfung von Gebäuden. Mit den optischen Kameras lassen sich Schäden sehr einfach lokalisieren. In dieser Schulung erlernen die Teilnehmer die Grundlagen dieser Messverfahren und deren praktische Anwendung im Bereich Handwerk und Industrie.

Thermografie und Inspektion mit der M3T oder M30 / M300 Serie (13:00 – 17:00 Uhr)

Die hochpräzisen Wärmebildkameras an Drohnen ermöglichen vielfältige Inspektionsanwendungen, wie etwa die Überwachung von Solaranlagen oder die Prüfung von Gebäuden. Mit den optischen Kameras lassen sich Schäden sehr einfach lokalisieren. In dieser Schulung erlernen die Teilnehmer die Grundlagen dieser Messverfahren und deren praktische Anwendung im Bereich Handwerk und Industrie.

Inhalte der Schulung:

  • Basiswissen zur Thermografie, Emissionsgrade und Optimierung der Messung
  • Einführung in die optimalen Einstellungen für die Thermografie und optische Inspektion für verschiedene Einsatzszenarien
  • Berechnung der Objektauflösung, was muss bei welcher Anwendung beachtet werden?
  • Gemeinsame Planung und Durchführung einer Mission für die wiederkehrende Bauwerksprüfung mit der M3T / M30T
  • Aufbereitung der im Flug erstellten Thermografieaufnahmen, Nutzung von Messfeldern sowie Level und Span
  • Einblick in die „Schadensbilder“ verschiedener Beispielprojekte z.B. aus dem Bereich Gebäudethermografie, Solar- und Industrieanlagen
  • Optional: Einführung in das Dachaufmaß beispielsweise zur Planung von Solaranlagen
  • Preis ist gültig für max. 2 Personen aus einem Unternehmen

Zielgruppe

Im optimalen Fall verfügen über die Teilnehmer dieser Spezialschulung schon über Flugerfahrung mit Multicoptern. Erlernen Sie den richtigen Einstieg in die Angewandte Thermografie und Inspektion mit Ihrem Drohnensystem. Sollten die Teilnehmer keinerlei vorherige Drohnenerfahrung haben, können wir dieses Training vor der Thermografieschulung anbieten!

Die Teilnehmer kommen u.a. aus folgenden Anwendungen:

  • Elekroinstallation
  • PV-Anlagenbau
  • Energieberater
  • Gutachter
  • Dachdecker
  • Behören
  • Energieerzeugung

 

Schulungstermine in Bielefeld:

  • 13.02.2023 ab 13:00 Uhr
  • 06.03.2023 ab 13:00 Uhr
  • 17.04.2023 ab 13:00 Uhr

Schreiben Sie uns bitte den gewünschten Schulungstermin in die Anmerkungen bei der Bestellung!

Alternativ zur Präsenzschulung in Bielefeld sind optional auch In-House Schulungen möglich (bitte fragen Sie uns per E-Mail an)!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Thermografie und Inspektion mit Drohnen – Grundlagenschulung (4h)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert