Zeigt alle 4 Ergebnisse

Mit uns zum A2 Fernpiloten-Zeugnis

Seit dem 01.01.2021 gelten die neuen EU-Gesetze für den Drohnenflug. Viele benötigen demnach nun den A2 Drohnenführerschein.

U-ROB ist spezialisiert auf Workshops und Seminare in der Drohnenbranche. Mithilfe unserer jahrelangen Erfahrung im Drohnenbereich bereiten wir unsere Kunden umfassend auf den EU-Führerschein vor. Je nach Erfahrung kann dazu ein Schulungspaket in Online oder Präsenz an 11 Standorten in Deutschland gebucht werden.

Pakete vergleichen
Drohne freigestellt

Vergleich der Schulungspakete

Hier folgt bald ein Überblick über die einzelnen Kurse!

FAQ zum A2 Drohnenführerschein

Wir haben hier für Sie die am häufigsten gestellten Fragen rund um das Thema „A2 Drohnenführerschein“ gesammelt und beantworten Sie Ihnen gerne. Klicken Sie auf eine Frage um die Antwort zu lesen.

Wer benötigt den Drohnenführerschein?

Das A2 Fernpiloten-Zeugnis ist für alle aktuellen (nicht zertifizierten) Drohnen (Privat wie auch gewerblich) mit einer Abflugmasse von über 500g notwendig, wenn die Drohne in unter 150m Distanz zu Wohn-, Gewerbe-, Industrie- oder Erholungsgebieten eingesetzt werden soll. Um das A2 Fernpiloten-Zeugnis ablegen zu können, ist der A1/A3 Kompetenznachweis notwendig, Infos dazu hier.

Welche Standorte gibt es für Präsenzschulungen?

Hamburg
Berlin
Bielefeld
Dresden
Köln
Leipzig
Stuttgart
München
Friedrichshafen
Mannheim

Wir führen die Schulungen an mehreren Standorten in Deutschland (und außerhalb) durch. Den entsprechenden Standort können Sie mit den passenden Terminen direkt bei Buchung der Grundlagen- oder Kompaktschulung wählen!

Welche Schulung ist für mich geeignet?

Kurz gesagt: Wenn Sie gute praktische Erfahrung mit Drohnen haben, können Sie problemlos die Onlineschulung absolvieren, als Drohnen-Neuling empfehlen wir die Präsenzschulung. Für die Onlineschulung und Kompaktschulung muss eine praktische Eigenerklärung unterschrieben werden, mit der Sie bestätigen, dass sie unterschiedliche Flugszenarien erfolgreich abgeflogen sind. In der Grundlagenschulung machen wir diesen praktischen Teil gemeinsam mit Ihnen. Wenn Sie noch nie Drohne geflogen sind, lernen Sie den Flug und alle Grundlagen in unserer 2-Tages Grundlagenschulung. Wenn Sie die Drohne bereits fliegen können, für den praktischen Teil aber bei uns in Präsenz trainieren möchten, ist die Kompaktschulung für Sie geeignet. Diese dauert einen Tag lang.

Mehrere Jahre Drohnen-Erfahrung

Für jeden das richtige Paket

Unsere Schulungen reichen von der reinen Onlineschulung/Prüfung bis zur 2-tägigen Schulung für den Drohnenanfänger.

Dank unserer jahrelangen Erfahrung im Drohnen- und Schulungsbereich haben wir Ihnen Schulungspakete zusammengestellt, die den höchsten Standards entsprechen. Darauf vertrauen Privatpersonen, Handwerker und auch Großkunden wie Deutsche Bahn, E.ON, DHL, RWE, Dekra sowie diverse Polizei- und Feuerwehrkräfte. Sollten Sie wider Erwarten nicht zufrieden sein, finden wir eine gemeinsame Lösung.